Druckvorstufe – Damit Ihre Drucksachen einfach gut aussehen

Einer der häufigsten Gründe für enttäuschende Druckerzeugnisse sind Fehler in der Druck-Vorbereitung – der Druckvorstufe.

So passiert es, dass Ihre Farben im Druck völlig anders aussehen als bei Ihnen am Bildschirm. Auch kann es passieren, dass Ihre Bilder im Druck verpixelt sind und andere Layout-Elemente am falschen Platz stehen. Auch Ihre eigene Hausschrift kann auf einem durch eine andere Schrift ersetzt sein oder Transparenzen werden voll mit gedruckt.

In den meisten Fällen liegt das dann Ihrer Druckvorstufe.

Auch, wenn es im ersten Moment so wirkt, dass DTP-Programmen wie Adobe Indesign alles fix und fertig speichern. So Bedarf es in der Regel doch schon etwas Fachwissen, um Druckdaten richtig vorzubereiten. Oder wissen Sie, was sich hinter Begriffen wie Überdrucken“, „ICC-Profil“ oder „PDF/X“ verbergen?

Aus diesem Grund, sorgt Ihre Ideenfabrik für den richtigen Einsatz von Transparenzen und Farben, verwaltet Ihre Schriften und unterzieht Ihre Drucksachen einer umfassenden Qualitätsprüfung und liefert Ihnen perfekte Druckdaten – und auf Wunsch auch direkt fertig Druckerzeugnisse.

Wenn es in der Verarbeitung noch weiter gehen soll, kümmern wir uns natürlich auch um ordentlich Schnittkonturen, welche gerade für konturgeschnittene Freiformen – wie sie z.B. bei Aufklebern – benötigt werden. Und gerade über verschiedene Druckprodukte hinweg, sorgen wir durch ein professionelles Farbmanagement dafür, dass es für Sie keine bösen Überraschungen gibt.

Wenn Sie Fragen zur Druckvorstufe haben, freuen wir uns auf Sie. Rufen Sie uns gerne an. Unsere Telefonnummer ist 03601 4060550.