Pflegeanleitung für veredelte bzw. bedruckte Kleidung

Damit Ihr Logo, Name oder andere Veredelung auf Ihren Textilen lange hält, beachten Sie bitte die folgenden Pflegehinweise bei der Wäsche Ihrer Textilien. Sobald Textilien durch die Ideenfabrik veredelt bzw. bedruckt wurden, gelten die Waschanleitungen der jeweiligen Hersteller auf dem Label nicht mehr. (Die Standard-Pflegesymbole erklären wir hier) Nach der Bearbeitung gelten die auf dieser […]

Erklärung der Pflegesymbole in Kleidungsstücken

Wenn Sie in Ihrer Ideenfabrik Kleidung kaufen, sollen Sie lange Freude und Nutzen haben. Um bei der Pflege keine Risiko einzugehen, empfehlen wir, genau auf die Pflegehinweise und Pflegesymbole zu achten. Damit erkennen Sie, wie Sie am besten reinigen, trocknen und bügeln. Vor allem sollten Sie drauf achten, dass bestimmte Kleidungsstücke, wie z.B. Wolle sehr […]

Zwirnfrottier

Wird aus überwiegend gezwirnten Garnen hergestellt. Aufgrund der härteren Polschlingen wird (im Gegensatz zu Walkfrottier) eine stärkere Frottierwirkung erzielt. Besondere Kennzeichen: fester Griff und große Haltbarkeit.

Wassersäule

Eine Maßeinheit, um die Dichtigkeit von technischen Geweben wie zum Beispiel Funktions- und Regenbekleidung anzugeben. Dort wird die Wassersäule angegeben, die auf dem Gewebe lasten kann, bevor es Feuchtigkeit durchlässt, dabei entsprechen 1.000 mm Wassersäule einem Druck von 1 kg/dm³. Ab einem fest definierten Wert (zum Beispiel Regenkleidung 1.300 mm) gilt das Gewebe als wasserdicht.

Walkfrottier

Bei dieser Frottierware ist die Schlingenkette aus einfachen Garnen. Durch den Walkprozess (Nass-Kochbehandlung) wird zusätzlich ein besonders weicher und flauschiger Griff erzielt. Merkmal: hohe Saugfähigkeit. Walkfrottierware ist leicht an den unregelmäßig gelegten, nicht aufrecht stehenden Schlingen zu erkennen.

Untertritt

Unterlage für den Reißverschluss ohne die der Reißverschluss direkt auf der Haut spürbar wäre.

Unterlegung

Beim Druck auf dunkle Textilien kann eine Unterlegung (Farbschicht) notwendig sein, damit die Farben nicht an Brillanz verlieren. Das ist abhängig vom zu druckenden Motiv.

Soft Shell

Die weiche Innenseite der Softhells wird wie eine zweite Haut wahrgenommen und hat die Funktion, Feuchtigkeit vom Körper weg zu transportieren. Als Gegensatz hierzu bietet das strapazierfähige Außengewebe einen Schutz gegen äußere Einflüsse. Softhells eignen sich gut für die kälteren Jahreszeiten und für schweißtreibende Sportaktivitäten. Dieses elastische Gewebe garantiert höchstmöglichen Tragekomfort aufgrund seiner ausgewogenen Harmonie […]

Twill

Eine besonders dichte, zweifädig in Köperbindung gewebte Stoffqualität. Meist wird Twill aus Baumwolle hergestellt. Twill ist der englische Name für Köper.