Werbung mit Leuchtkästen

Ob große, mittelständische oder kleine Firmen, der Leuchtkasten bzw. das Leuchttransparent erfreut sich großer Beliebtheit am Point of Sale. Dadurch sehen Sie und Ihre potenziellen Kunden Ihre Werbung auch bei einem abendlichen Spaziergang bereits von Weitem.

Da Leuchtkästen meist eine einfache, viereckige Form (als Standard nach DIN) besitzen, zählen sie in der Leuchtwerbung zu den preiswerteren Modellen, können aber auch nach Maß individuell angefertigt werden. Eine geringe Bautiefe wird bei Leuchtkästen durch die moderne LED Technik gewährleistet.

Bauweisen von Leuchtkästen

Trotz einer gängigen Form bestimmen Sie individuell, wie Ihr LED Leuchtkasten aussehen soll.

Einseitig oder zweiseitig?

Wenn Ihre Kunden Ihren LED Leuchtkasten von beiden Seiten bestaunen soll, dann wählen Sie am besten einen, der von beiden Seiten Leuchtwerbung enthält. Gängig sind neben dem beidseitigen Leuchtkasten auch ein einseitiger Leuchtkasten, der direkt an die Fassade montiert werden, sodass man Ihren LED Leuchtkasten gut von der Ferne sehen kann.

Unterschiedliche Größen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, vom DIN-Format abzuweichen, und ihre Höhe und Breite zu konfigurieren. Die Größe entscheidet ebenfalls über die angebrachte Halterung. Deckenhalterungen und Wandhalterungen bieten die Montage sowohl an die Decke als auch an die Wand.

Rahmenkonstruktion

Der LED Leuchtrahmen besteht aus Aluminium-Profilen. Aus Acrylglas wird die Vorderseite eines Leuchttransparents hergestellt, welcher als Haube oder Scheibe in die Rahmenkonstruktion gesetzt wird. Eine Haube sitzt auf dem Rahmen, während eine Scheibe in den Rahmen eingesetzt wird. Ein Leuchtkasten Spanntuch eignet sich für einen LED Leuchtkasten, bei dem nur eine Seite beleuchtet wird. Das besondere an einem Spanntuch ist, dass Sie Ihrem Leuchtkasten dadurch ein rahmenloses Aussehen geben und das Spanntuch aufgrund einer flexiblen Gummilippe beliebig ändern können.

Halterung und Montage

Sie können Ihre Leuchtwerbung mit und ohne Halterung kaufen. Bei einer Wandhalterung eines beidseitigen Leuchtkastens können Sie entscheiden, ob die Halterung an die lange oder an die kurze Seite des Leuchtkastens soll. Ein einseitiger Leuchtkasten wird meist über eine Deckenhalterung oder über Schnecken-Schraubschellen montiert.

Material

Standardmäßig erstellen wir Ihnen einen Leuchtkasten aus opal-weißem Acrylglas, welches 30 Prozent lichtdurchlässig ist. Als Werbemittel können Sie sich eine Profilfarbe aus RAL-Farben aussuchen und individuell beschriften lassen.

Profilfarbe

Für ein edles Aussehen empfehlen wir Ihnen, sich für eine Profilfarbe zu entscheiden. Eine Lackierung oder Silber eloxiert verleihen Ihrer Leuchtwerbung einen besonderen Glanz. Entscheiden Sie sich für Silber eloxiert, haben Sie eine kratzfeste und korrosions-geschützte Lichtwerbung, die sich ideal für den Außenbereich eignet. Wählen Sie eine Lackierung, so passen wir Ihnen Ihren LED Leuchtkasten an Ihr Design an.

Layout und Anfertigung

Sie können uns Ihr fertiges Layout zukommen lassen oder einen Layoutvorschlag anfragen. Mit Plottfolie wird Ihre Schrift auf den LED Leuchtkasten aufgetragen. Wenn Sie eher den Digitaldruck bevorzugen, dann wird Ihr Motiv auf eine Folie gedruckt, die anschließend auf das Acrylglas geklebt wird. Wir bringen Ihnen ebenfalls Ihr Logo auf das Leuchttransparent auf. Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir das komplette Design.

Beleuchtung

Bei LED Leuchtkästen haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Beleuchtungen. Wenn Sie an einer Beleuchtung von hinten interessiert – Rückleuchter – sich, dann leuchten die LED Module von der Frontscheibe direkt auf die Rückwand. Diese Variante eignet sich eher für die einseitigen Leuchtkästen. Für doppelseitige Leuchtkästen bietet sich eine Seiteneinstrahlung an. Die Frontbeleuchtung kommt bei Leuchtkästen mit einer dekupierten Frontseite in Frage. Dabei werden die ausgeschnittenen Buchstaben (dekupiert) bzw. Logokomponenten beleuchtet.

Preis

Der Preis hängt sowohl von der Breite und Höhe des LED Leuchtkastens und Ihren Wünschen ab, wie beispielsweise ein dimmbares Licht, welches sich ideal für den Innenraum eignet. Probieren Sie unseren Leuchtkasten Konfigurator aus und fragen Sie noch heute Ihre Leuchtwerbung an.

Technik: Leuchtstofflampen vs. Leuchtdioden

Traditionell verwendete man für die Lichtwerbung Leuchtstoffröhren, die mit einem Gas – wie beispielsweise Neon – gefüllt sind. Diese bringen aber den Nachtteil mit sich, dass sie beim Anmachen flackern und Lichtzuckungen auftreten, die Leuchtmittel brummen und sind nicht dimmbar. Darüber hinaus weisen sie einen höheren Stromverbrauch auf. Aufgrund dieser Nachtteile spricht vieles für Leuchtdioden (LED). Lichtwerbung ist erschwinglicher geworden. Die LED-Module verbrauchen ca. 80 Prozent weniger Strom. Das schlägt sich nicht nur in Ihren Stromkosten nieder, sondern schont gleichzeitig die Umwelt.

Ihre Vorteile mit Leuchtkästen aus der Ideenfabrik

Zieht Kunden an

Leuchtwerbung ist das Werbemittel, was 24/7 wirkt. Damit Ihre Werbung von Weitem und nicht nur bei Tageslicht gesehen wird, fragen Sie einen Leuchtkästen bei uns an.

Ressourcenschonend

Mit der modernen LED-Leuchttechnik sparen sie nicht nur Strom, sondern setzen auch auf eine wartungsarme Elektrik, die lange hält. Wir bieten Ihnen vier Jahre Garantie auf unsere Lichtkästen.

Unterstützung beim Bauantrag

In der Regel benötigen Sie für eine Lichtwerbung einen Bauantrag. Wir erstellen Ihnen eine Zeichnung, die Sie für den Bauantrag verwenden können. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, unterstützen wir Sie beim Antragsverfahren.

Individuelle Planung

Falls Sie weitere Wünsche haben, kommen Sie auf uns zu. Wir finden gemeinsam eine Lösung.

Qualität zeigt Qualität

Mit einem qualitätsvollen Leuchtkasten spiegeln Sie Ihre eigene Qualität wider. Zu einer hohen Qualität gehört eine immer funktionstüchtige LED Beleuchtung dazu.

Der Stolz der Mitarbeiter

Eine richtig gute Lichtwerbung leistet noch mehr. Sie beeindruckt Ihre Mitarbeiter, weil eine gute Lichtwerbung das Selbstbewusstsein Ihres Unternehmens verkörpert. Und welcher Mitarbeiter will nicht für ein starkes Unternehmen arbeiten?

Montage vor Ort

Die beste Anlage nutzt Ihnen nichts, wenn sie nicht fachmännisch montiert wurde. Daher übernehmen wir auf Wunsch die Montage und bringen Gerüste oder Hebebühnen mit.

Ihr Ansprechpartner

Silvia Galek

Dipl.-Ing. Silvia Galek
Geschäftsleitung

03601 406055-0
 03601 406055-55
E-Mail schreiben

Unsere Arbeiten bei Instagram

Cannot call API for app 380204239234502 on behalf of user 10157236941397714

GRATIS: Profi-Planungs-Checkliste

Damit Sie alles wissen, was Sie bei der Planung einer professionellen Lichtwerbung beachten müssen, finden Sie  unsere Erfahrung in der kostenfreien Profi-Checkliste! 

Was finden Sie in der Checkliste?

Ein Nutzer beschrieb unsere Checkliste mal so: "Das ist ja schon fast ein professionelles Arbeitshandbuch, als nur eine einfache Checkliste."

  • Idee & Konzept - Auf was kommt es an?
  • Budget & Bedingungen - Wie sind die Rahmenbedingungen?
  • Detail- & Montage-Planung - Wie wird das Ergebnis?
  • Genehmigung & Ansichten - Wer muss einbezogen werden?
  • Fertigung & Prüfung - Welche Infos für die Herstellung?
  • Montage & Test - Wohin kommt die Lichtwerbung?
  • Pflege & Service - Wie bleibt das Ergebnis langlebig?

Stand der Checkliste: 23.Oktober 2018, 35 Seiten

Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir unsere Profi-Checkliste.
Laden Sie sich jederzeit die neue Version herunter.

Vorschau Checkliste Lichtwerbung

Werden Sie Teil der Ideenfabrik-Familie und nutzen Sie unsere kostenfreien Angebote!

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In dieser Checkliste haben wir alles zusammengefasst, was Sie als Basis-Wissen für die Planung einer Lichtwerbung brauchen.
Laden Sie sich die kostenfreie Profi-Checkliste gleich herunter, nachdem Sie sich einen kostenfreien Kunden-Account angelegt haben und profitieren Sie ab sofort von besseren Ergebnissen bei Ihrer Lichtwerbung.