Canvas

Ursprünglich ein Hanfgewebe. Der Name ist abgeleitet von Hanf (lat. cannabis). Heute ist es die Bezeichnung für ein weitmaschig gewebtes, gitterartiges, meist stark appretiertes Baumwollgewebe. Canvas wird auch als Gitterleinen bezeichnet und ist sehr robust.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.