Profi-Datenprüfung

Alle Ihre Produktions-Daten werden von unseren Mitarbeitern geprüft. So stellen wir fest, ob die Daten für die Weiterverarbeitung geeignet sind oder nicht. Sind die Daten fehlerhaft, erhalten Sie einen Hinweis per Mail, Telefon oder auf einem anderen Weg. Wir bieten Ihnen dann eine Lösung an, wie Ihre Daten korrekt angelegt werden. Sind Ihre Daten in Ordnung, werden diese an unsere Produktion weitergegeben und Sie erhalten eine Mitteilung, dass Ihr Auftrag bearbeitet wird.

Im Detail prüfen wir im Profi-Datencheck:

  • Basis: Haben Ihre Daten einen defekt (z.B. druch eine fehlerhafte Übertragung)?
  • Basis: Passt das bestellte Format zu Ihrer Datei (Größe, Breite, Länge, Seitenanzahl)?
  • Basis: Passt das Farbformat zu Ihrer Bestellung (CMYK, Sonderfarben etc.)?
  • Basis: Sind Schnittkonturen korrekt angelegt?
  • Basis: Sind alle Schriften eingebettet in Ihrer Datei?
  • Basis: Haben Ihre Daten eine Verschlüsselung die eine Weiterverarbeitung ausschließen?
  • Profi: Habe Ihre Daten die richtige Auflösung für eine gute Weiterverarbeitung?
  • Profi: Sind Ebenen in Ihren Dateien vorhanden, welche ggf. zu fehlerhaften Darstellungen führen?
  • Profi: Wurden Transparenzen angelegt, die in der Weiterverarbeitung zu Problemen führen?

Nach der Prüfung erhalten Sie eine Freigabe-Erklärung, welche Sie auf mögliche Fehler hinweist. Sie können daraufhin neue Daten senden oder beauftragen uns mit der kostenpflichtigen Korrektur Ihrer Daten. Nach der Korrektur erhalten Sie nochmals eine Freigabe-Erklärung, welche Sie uns bestätigen müssen.

Bitte beachten Sie: Sind Daten fehlerhaft oder gibt es bei der Freigabe Verzögerungen, ändern sich ggf. unsere Liefertermine. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Ansprechpartner vor der Produktion zu verbindlichen Lieferzeiten, wenn Verzögerungen zu erwarten sind. Er kann Ihnen einen verbindlichen Termin nennen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.