Erfüllt die Hygienebeschichtung DYPHOX Brandschutzbestimmungen?

Die Hygienebeschichtung DYPHOX Universal 510-R erfüllt alle Anforderungen an den Brandschutz nach

DIN EN 45545-2:2016 Teil 2 (hierbei in Schienenfahrzeugen).

Die notwendigen Einzelprüfungen wurden bestanden:

  • Ermittlung der seitlichen Flammenausbreitung
  • Ermittlung der Wärmefreisetzungsrate
  • Ermittlung der Rauchdichte und Rauchgastoxizität

Die Testungen fanden praxisnah auf Prüfkörpern aus 1mm Stahlblech statt.

Die Bewertung erfolgte auf Basis dieser Prüfverfahren:

  • CFE nach ISO 5658-2
  • MARHE nach ISO 5660-1
  • Ds(4)NOF4/CITG nach EN ISO 5659-2

Haben Sie Fragen oder Feedback? Schreiben Sie hier:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.