Was ist eine eingetragene Marke?

Eine eingetragene Marke ist ein Wort, ein Bild, eine Grafik oder sogar ein Geräusch, das Sie als Ihr geistiges Eigentum schützen, indem Sie es z.B. im Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen lassen.

Die Registrierung Ihrer Marke gewährt Ihnen das ausschließliche Recht, diese Marke für bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu verwenden.

Die Eintragung einer Marke ist nicht verpflichtend. Gründe für die Eintragung können jedoch sein, dass Sie die Marke vor der Verwendung durch Andere schützen oder im Falle eines Rechtsstreits die Rechte an Ihrer Marke beweisen wollen.

Es empfiehlt sich, Marken in Zusammenarbeit mit erfahrenen Markenrechts-Kanzleien oder auch den Kammern einzutragen. Da die Kosten für den Antrag auch anfallen, wenn die Eintragung vom Amt abgelehnt wird. Die Kosten sind sehr unterschiedlich und unterscheiden sich nach Eintragungsart und ob Sie Ihre Marke national oder international eingetragen wollen.

Haben Sie Fragen oder Feedback? Schreiben Sie hier:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.