Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung

Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung
Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung

Als die Anfrage für diese Leuchtwerbeanlage bei uns eintraf, sah es noch ganz einfach aus, doch das sollte sich noch ändern.

Zu Beginn war alles klar. Eine neue Leuchtwerbung, bestehend aus Schriftzügen mit einzelnen Leuchtbuchstaben. Das ist unser täglich Brot und in der Regel kein Problem. Doch es war am Ende ein anspruchsvolles Projekt, welches das Team der Ideenfabrik für das neue Firmengebäude von Krieger und Schramm umsetzte.

Interessant wurde es, mit der Idee, die Montage so durchzuführen dass keinerlei Kabel von außen sichtbar sind. Jetzt wurde es eine echte Herausforderung. Weder Montageschienen noch andere Elemente wollte unser Auftraggeber später sehen. Doch irgendwo muss nun mal der Strom von einem Leuchtbuchstaben um anderen geführt werden. Nach ein paar Überlegungen war nur noch eine Option übrig: Die Verkabelung soll durch die Fassade im Innenraum vorgenommen werden. Wobei die Idee dies zu tun, schneller entstand, als es die Umsetzung später ermöglichte.

Doch „geht nicht, gibt´s nicht“ und so begann die Planung und es folgte die spätere Umsetzung.

Für jedes Kabel wurde ein einzelnes Loch durch die Fassade gebohrt und das Kabel von jedem einzelnen Buchstaben im Innenraum verlegt. Alle löcher wurde später wieder verschlossen und die Kabel im Innenraum miteinander verbunden. Es ist gar nicht so leicht 64 Buchstaben miteinander zu verbinden und immer genau zu wissen, welches Kabel wohin gehört, denn sehen kann der Monteur die Anlage nicht, während er montiert. Da bestimmte Teile jedoch zusammengehören, waren wir froh, dass unsere Planer die Montage sehr gründlich planten und sicherstellten, dass nach der Montage die Leuchtwerbeanlage auch wirklich so funktioniert wie gedacht.

Doch eine solche Montage bringt noch eine weitere Herausforderung mit. Ohne Montageschienen gibt es keine Anhaltspunkte für die Vielzahl der leuchtenden Buchstaben. Und sie müssen millimetergenau ausgerichtet werden, damit es ein ordentliches Bild ergibt. Nicht zuletzt benötigt jeder Buchstabe mindestens drei Schrauben mit Abstandhaltern zusätzlich zur Kabeldurchführung. Es müssen als mindestens vier Löcher pro Buchstabe millimetergenau in die Fassade gebohrt werden. Nun ja, was sollen wir sagen: Löcher gebohrt, Buchstaben montiert, Alles sitzt genau da wo es soll. Perfekt!

Am Ende, als die Anlage fertig war und leuchtete fanden alle Beteiligten, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Jeder Buchstabe steht nun einzeln von außen sichtbar an der Wand – und keinerlei Kabel, Anschlusspunkte oder Verteilerdosen sind zu sehen.

Über Ihre Ideenfabrik

Die Ideenfabrik GmbH ist eine Werbetechnik mit eigenem Montage-Team. Eine Spezialisierung ist die Werbung mit Licht. Die Ideenfabrik GmbH bringt dabei alles mit, was zu einem Rundum-Paket gehört: Bauantragsleistungen, Entwurf, Umsetzung, Montage und Pflege der Lichtwerbeanlagen.

Neben Leuchtwerbeanlagen bietet die Ideenfabrik Architektur-Leistungen, klassische und interaktive Werbung, Digitaldruck, Sonderkonstruktionen und eine hauseigene Werbeagentur.

Damit Sie alles wissen, was Sie bei der Planung einer richtig guten Lichtwerbung beachten müssen, finden Sie  unser Wissen in einer kostenfreien Profi-Checkliste! 

Was finden Sie in der Checkliste?

  • Idee & Konzept - Auf was kommt es an?
  • Budget & Bedingungen - Wie sind die Rahmenbedingungen?
  • Detail- & Montage-Planung - Wie wird das Ergebnis?
  • Genehmigung & Ansichten - Wer muss einbezogen werden?
  • Fertigung & Prüfung - Welche Infos für die Herstellung?
  • Montage & Test - Wohin kommt die Lichtwerbung?
  • Pflege & Service - Wie bleibt das Ergebnis langlebig?

Stand der Checkliste: 15.Oktober 2018, 28 Seiten

Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir unsere Profi-Checkliste.
Laden Sie sich jederzeit die neue Version herunter.

Werbeanlage an der Fassade ohne sichtbare Verkabelung

Holen Sie sich heute Ihre kostenfreie Profi-Checkliste zur Planung von Lichtwerbe-Anlagen!

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In dieser Checkliste haben wir alles zusammengefasst, was Sie als Basis-Wissen für die Planung einer Lichtwerbung brauchen.
Laden Sie sich die kostenfreie Profi-Checkliste gleich herunter und profitieren Sie ab sofort von besseren Ergebnissen bei Ihrer Lichtwerbung.